02262 / 61213
Laaerstraße 79, 2100 Korneuburg im EKZ Eurospar
office@groessing-immo.at

Klein-Engersdorf – Wohnhaus mit 214 m² Wnfl. und 500 m² Grund

€ 495.000,00
  • Objektarten: Häuser
  • Miete / Kauf: Kaufen
  • Stadt / Bezirk: Korneuburg Umgebung
  • Wohnnutzfläche: 214,30 m²
  • Grundstücksgröße: 500 m²
  • Baujahr: 1980-1986
  • Bezug ab: sofort möglich
  • Heizung: Gastherme
  • Schlafzimmer: 4-5
  • HWB (kWh/m²/Jahr): 90,9
  • fGEE: 1,43
  • Provision: 3 % (zuzüglich 20% Ust)

Details

  • Abstellraum
  • Badezimmer mit Badewanne und Fenster
  • Balkon
  • diverse Busverbindungen vorhanden
  • Garten mit Altbaumbestand
  • großzügige Raumanordnung
  • Renovierungsarbeiten notwendig
  • Sofortübernahme möglich
  • Wärmeschutzfassade
  • WC extra
  • ziegelmassiv

Beschreibung

Das Mitte der 1980iger Jahre fertig gestellte ziegelmassive Einfamilienhaus liegt im schönen Wein- und Heurigenort Klein-Engersdorf in der Marktgemeinde Bisamberg. Die absolute Nähe zu Wien, Hagenbrunn, Bisamberg und Korneuburg bestärkt die Wohnqualität in Klein-Engersdorf. Die Ortschaft selbst bietet Heurigen, ein Gasthaus, einen Kindergarten und diverse Busverbindungen. In den o.a. Nachbarorten findet man beste Infrastruktur wie Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Schnellbahnanschlüsse, Ärzte, Schulen, Banken, diverse Sportvereine etc.

Raumaufteilung Erdgeschoss:
Über das Vorzimmer des Hauses gelangt man in ein Schlaf- oder Wohnzimmer, eine große Küche mit Essplatz, ein Durchgangszimmer, ein Nebenraum mit direktem Ausgang in den Garten, ein Badezimmer mit Badewanne/WC/Waschbecken/Fenster und einen Heizraum bzw. Lagerraum, in dem sich die Hauszentralheizung und ein weiterer Zugang in den Garten befindet.

Obergeschoss:
Über die Treppe im Vorzimmer des Erdgeschosses gelangt man in den zentralen Vorraum des Obergeschosses, aus dem sämtliche Räume zu betreten sind: ein Schlafzimmer mit Blick in den Garten, ein weiteres gartenseitiges Schlafzimmer mit Balkon, zwei straßenseitige Schlaf- oder Wohnzimmer, ein Durchgangszimmer mit Waschbecken, ein extra WC und einen Abstellraum. Der Dachboden kann vom Vorraum aus über eine Dachbodentreppe betreten werden.

Zustand des Hauses:
Die Außenhaut des Hauses ist in sehr gutem Zustand, das Innere ist, wie auf den Bildern ersichtlich, nicht zeitgemäß ausgestattet, wie z.B. Böden, Sanitärausstattung, Malerei usw. Im Jahr 2008 wurde eine neue Gaszentralheizung (Vaillant) installiert, 2012 wurde eine etwa 10 cm starke Wärmeschutzfassade angebracht, 2019 wurde das Dach mit PREFA-Dachplatten neu gedeckt.

Die Räumung der vorhanden Möbeln wird vom Verkäufer veranlasst.

Heizung:
Geheizt wird mittels Gaszentralheizung (optional auch mit Festbrennstoffofen), Kaminanschluss für einen Schwedenofen im Wohnbereich ist vorhanden.

Grundstück:
Der Garten mit Altbaumbestand ist südseitig ausgerichtet. Durch die Lage im Altortgebiet kann die Parzelle bis zu 100 % bebaut werden unter Berücksichtigung der Bauklasse I und II. Für genauere Bebauungsmöglichkeiten fordern Sie gerne unser Exposé an.

Falls gewünscht, könnte zur Erweiterung der Grundfläche der angrenzende Baugrund angekauft werden, würde somit eine Fläche von insgesamt 1.060 m² ergeben.

Für die Bestimmung des Verkehrswertes und Zustand der Liegenschaft wurde ein detailliertes Gutachten eines allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen erstellt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Pläne

Erdgeschoss

Obergeschoss